Dauerhafte Haarentfernung

Professional mit Mediostar Next Pro
Nur für Frauen

ÜBER MEDIOSTAR NEXT PRO

Ob feinste Härchen oder feste Borsten, mit moderner Lasertechnologie entfernen wir sanft und sorgfältig jedes Haar an jeder Körperstelle.
Wenn Sie schon lange von seidig glatter Haut träumen und Ihre Körperbehaarung dauerhaft loswerden möchten, ist die Lasermethode mit dem MedioStar® genau das Richtige für Sie.
Mit der wenig spürbaren Laserepilation entfernen wir sowohl Härchen an der Oberlippe als auch lästige Behaarung an Beinen, Brust, Achselhöhle und der Intimzone.
Eine dauerhafte Haarentfernung ist eine hocheffiziente sowie langfristig günstigere und Zeit sparende Alternative zum Rasieren, Epilieren und Waxing.
Ein strahlender Teint, zarte Haut, makellose Schönheit.
Mit unserem Verfahren der Haarentfernung ist endgültig Schluss mit unerwünschtem Haarwuchs.

WICHTIGE INFORMATIONEN ÜBER LASER BEHANDLUNG

Die Haarentfernung mit dem Laser ist allerdings nicht für jeden Haartyp geeignet. •Man kann nur dunkle Haare weg lasern. •Hellblonde, graue und weiße Haare enthalten zu wenig oder gar kein Melanin, so dass sie das Licht nicht absorbieren können. Ist hingegen die Haut sehr dunkel, gelangt das Laserlicht erst gar nicht bis zur Haarwurzel, sondern wird bereits an der Hautoberfläche absorbiert, was zu Verbrennungen führen kann.
•Auch sehr dünnes Haar und Haarflaum lassen sich nicht per Laser entfernen.
•Die Haare müssen eine gewisse Dicke haben, damit der Laserstrahl sie überhaupt erfassen kann.

 

 

Allerdings müssen Sie dafür einiges an Zeit und Geld investieren. Denn der Laser kann nur diejenigen Haarwurzeln deaktivieren, die sich in der Wachstumsphase befinden. Das sind, je nach Körperregion, immer nur zwischen 20 und 30 Prozent gleichzeitig. Um alle Haarwurzeln unschädlich zu machen, bedarf es zwischen drei und zehn Sitzungen im Abstand von vier bis zehn Wochen.
Je nach Größe der zu behandelnden Region kann die Laserbehandlung zudem recht teuer werden. Eine Sitzung kostet beim Fachperson im Schnitt zwischen 40 und 700 Sfr. Diese Beträge sollten Sie aber auf jeden Fall investieren, um eine fachgerechte Laser Haarentfernung durch den Fachperson sicherzustellen.

 

FUNKTIONIERT DIE LASER BEHANDLUNG BEI TATTOOS?

Eine Haarentfernung durch Mediostar Next Laser ist an einer tätowierten Hautstelle nicht mehr möglich, da der benötigte Kontrast zwischen Haut und Haaren nicht mehr gegeben ist. Falls das Tattoo klein ist, kannst du aber die umliegende Haut behandeln. Dabei ist zu beachten, dass immer ein paar Zentimeter Abstand zum Tattoo gelassen werden, da dieses sonst beschädigt werden kann. Ähnlich verhält es sich mit Leberflecken und Pigmentstörungen. Diese dürfen ebenfalls nicht behandelt werden, da auch hier der Kontrast fehlt.

Tip Top Beauty
+41 78 732 68 35

 

INFO BLATT FÜR KUNDEN

VOR DER LASER-HAARENTFERNUNG MIT MedioStar®

 

– Die optimale Vorbereitung
Damit wir die Haare optimal entfernen können, sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen. Bitte nehmen Sie sich deshalb etwas Zeit für die Vorbereitung. Die nachfolgenden Angaben sind wichtig für den Erfolg der Haarentfernung und sollten beachtet werden. Wir werden Sie natürlich auch persönlich darüber informieren, was Sie vor und nach der Behandlung beachten müssen. Zögern Sie nicht, uns per E-Mail oder telefonisch zu fragen. Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service, der höchste Sicherheit und bestmögliche Resultate garantiert.

VOR DER BEHANDLUNG:

•Rasieren Sie die Stellen, die enthaart werden sollen, am besten einen Tag (mind. 12h) vor der Laserbehandlung. Längere Haare, die nämlich auf der Haut aufliegen, werden vom Laser stark erhitzt und können die Hautoberfläche verbrennen. Selbstverständlich rasieren wir Ihnen auf Wunsch schwer erreichbare Stellen wie etwa am Rücken.

•Die zu behandelnde Fläche sollte frisch gewaschen und frei von Make-up, Lotion, Cremes, Deodorant, Parfum, Sunblocker und Ähnlichem sein. Falls nicht, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir die Pflegeprodukte entfernen können.

•Die Haut sollte so hell wie möglich sein, da Sonnenbräune Laserlicht absorbiert und sich die Haut dadurch erhitzt. Sie sollten deshalb keine Selbstbräuner auftragen und zwei Wochen vor der Behandlung intensive Sonnenbestrahlung und Solarien meiden. Wir können zwar mit Diodenlasern dunklere Haut sicher lasern, aber der Erfolg ist bei heller Haut grösser.

•Sie dürfen die Haare mindestens vier Wochen vor dem Termin nicht durch Waxing, Zupfen oder eine andere Methode entfernen. Ein leeres Haarfollikel kann der Laser nämlich nicht erhitzen und zerstören.

NACH DER BEHANDLUNG:

•Die Laser-Haarentfernung ist sehr schonend und nimmt keinen Einfluss auf den weiteren Tagesablauf. Das bedeutet, Kunden können sofort nach Beendigung der Sitzung wieder ihrem Alltag nachgehen. Schwimmbad- und Saunabesuche sind die nächsten Tage aber besser zu vermeiden. Ausserdem sollte noch 2 Wochen nach der Behandlung keine ausgiebige Sonnenbestrahlung auf die behandelte Fläche erfolgen.

•Die Haare auf der behandelten Stelle fallen erst nach etwa 8 bis 14 Tagen aus, wenn der zerstörte Bereich der Haarzwiebel, die sich je nach Körperregion ca. 1mm bis 5mm tief in der Haut befindet, keinen Halt mehr bietet. An der behandelten Stelle wachsen allerdings andere Haare nach, die sich zunächst in der telogenen Ruhephase befanden und erst nach und nach in die anagene Wachstumsphase eintreten. Diese Haare dürfen weder gezupft noch mit Wachs oder anderen Methoden entfernt werden.

••Unerwünschte Haare dürfen allerdings – so oft man es für notwendig hält – rasiert werden. Durch Rasieren wachsen nicht mehr Haare – das ist nur ein hartnäckiges Märchen!••

Informieren Sie uns bitte:
•Wenn Sie in der Vergangenheit einmal Herpes an der zu behandelnden Stelle hatten.
•Wenn Sie in den letzten Wochen Antibiotika, Kortison eingenommen haben.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gern unter:
0787326835
Tip Top Beauty

Kontaktieren Sie mich für ein Termin.

8 + 10 =